Soziales & Integration

Carola Wolle ist Mitglied im Ausschuss für Soziales und Integration des Landtages von Baden-Württemberg.

AfD lehnt jede Form von Quotenregelungen kategorisch ab!

Die offen geäußerten Forderungen der Landesregierung beziehungsweise diverser Ministerien nach einer „paritätischen Besetzung“ von Sitzen in Landtagsgremien sowie von Ämtern im öffentlichen Dienst durch weibliche Führungskräfte, um auf diesem Weg eine vermeintliche „Chancengleichheit von Frauen und Männern“ zu erzielen, stößt bei der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg auf entschiedenen Widerstand. Darauf verweist die AfD-Landtagsabgeordnete Carola Wolle.

SPD hielt bei der Hartz-IV-Einführung sogar 345 Euro für ausreichend

„Es ist unehrlich, wenn Ralf Stegner von der SPD behauptet, es würden wesentliche Unterschiede zwischen Union und SPD bestehen. Es ist noch unehrlicher, wenn er sich über die Aussagen von Jens Spahn bezüglich des Hartz-IV-Regelsatzes in Höhe von derzeit 416 Euro empört. Die SPD hat Hartz IV überhaupt erst auf den Weg gebracht – und einstmals 345 Euro als ausreichend empfunden.“