News

AfD lehnt jede Form von Quotenregelungen kategorisch ab!

Die offen geäußerten Forderungen der Landesregierung beziehungsweise diverser Ministerien nach einer „paritätischen Besetzung“ von Sitzen in Landtagsgremien sowie von Ämtern im öffentlichen Dienst durch weibliche Führungskräfte, um auf diesem Weg eine vermeintliche „Chancengleichheit von Frauen und Männern“ zu erzielen, stößt bei der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg auf entschiedenen Widerstand. Darauf verweist die AfD-Landtagsabgeordnete Carola Wolle.

Heilbronner Stimme: Wieder Hetze mit Fake News und Täter-Opfer-Umkehr

Erwiderung auf den Kommentar von Reto Bosch in der Heilbronner Stimme vom 27. September 2018. In diesem Artikel unterstellt Reto Bosch, Autor der Heilbronner Stimme, der Landtagsabgeordneten Carola Wolle (AfD) die Aberkennung der Menschenwürde für Homosexuelle mit absurd konstruierten Begründungen. So hat sie einen Artikel über den SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs zum Lesen empfohlen.

2019-01-05T01:06:40+00:00Oktober 2nd, 2018|News, Pressemitteilungen, Wahlkreis Neckarsulm|

Carola Wolle: erneuerbare Landesregierung statt erneuerbare Energien!

Während die baden-württembergischen Schlüsselindustrien auf ein kraftvolles Eintreten des Ministerpräsidenten gewartet hatten, zelebrierte dieser mit seinen kalifornischen Glaubensbrüdern eine klimahysterische Messe nach der anderen... Die Landtagsabgeordnete Carola Wolle greift die Wirtschaftspolitik der Landesregierung anhand der USA-Reise von Ministerpräsident Winfried Kretschmann an.

Carola Wolle: von Steuergerechtigkeit sind wir weit entfernt!

Die Altparteien haben eine Vielzahl von Steuerschlupflöchern geschaffen und beklagen in unfassbarer Doppelmoral nun genau diese. Unzählige Milliarden an Steuereinnahmen gehen dem Staat dadurch verloren und das hat natürlich Folgen: der Staat holt sich dieses Geld von anderen, nämlich in der Regel von kleinen Unternehmen und natürlich dem Bürger. Die genießen nämlich keine Steuerfreiheit.