Carola Wolle: Krankenhäuser fordern – AfD-Fraktion handelt längst

„Die von der Krankenhausgesellschaft geforderten weiteren Entlastungen für die Krankenhäuser hat unsere Fraktion bereits im März dieses Jahres gefordert.“ Mit diesen Worten kommentierte die sozialpolitische AfD-Fraktionssprecherin Carola Wolle den heute präsentierten Katalog gegen die Preissteigerungen bei Energie, Medizinprodukten, Lebensmitteln und Strom.

Carola Wolle: Landtagsfraktionen müssen sich gegen linksextreme Gewalt aussprechen

„Wer sich anmaßt, die AfD-Fraktion aus dem Kreis der Demokraten in diesem Landtag auszuschließen, stiftet zu politischer Gewalt an.“ Mit diesen Worten begann die AfD-Landtagsabgeordnete Carola Wolle den Antrag anlässlich des gestrigen (erneuten) Farbanschlag auf ihr Wohnhaus.

Carola Wolle: Pflegenotstand – AfD-Fraktion will Impfpflicht abschaffen

„Wie die AfD schon mehrfach im Landtag gefordert hat, muss die berufsbezogene Impfpflicht in Baden-Württemberg sofort abgeschafft werden. Andernfalls steuern wir schon in wenigen Wochen auf einen Pflege- und Gesundheitsnotstand zu“, so die sozialpolitische Fraktionssprecherin Carola Wolle  zur aktuellen „Corona-Sommerwelle“ und der damit verbundenen Entwicklung in Krankenhäusern und Heimen.

Carola Wolle: Lucha leidet unter Altersstarrsinn – Menschen in Baden-Württemberg sind keine willenlose Masse

„Die Corona-Bilanz von Sozialminister Manfred Lucha ist mangelhaft. Ständig werden Zwangsmaßnahmen ohne ausreichende wissenschaftliche Grundlage durchgedrückt, und so soll es offenbar auch im Herbst wieder kommen“, kritisiert Carola Wolle die heutige Pressekonferenz der Landesregierung.

Carola Wolle: Eigenverantwortung statt Corona-Maßnahmen

„Die Regierung hat die Politik des Hörens auf die Bürger abgeschüttelt und sich mit dem autoritären Beherrschen der Menschen in diesem Land angefreundet.“ Mit diesen Worten begann die sozialpolitische AfD-Fraktionssprecherin Carola Wolle ihren Redebeitrag zum Thema Erlass infektionsschützender Maßnahmen.