News

Carola Wolle zum Lobbyregister: „AfD wirkt“

„Ohne uns würden wir heute das Thema Lobbyismus nicht debattieren.“ Mit diesen Worten hat die wirtschaftspolitische Fraktionssprecherin Carola Wolle das Gesetz über ein Transparenzregister im Stuttgarter Landtag kritisiert. „Es ist unser Verdienst, der Verdienst der AfD-Fraktion, dass zukünftig die Bürger im Land darüber informiert werden, wer hier im Landtag und in der Regierung ein- und ausgeht, um Werbung in eigener Sache zu machen.“

2021-02-02T14:17:50+01:0028.01.2021|News, Pinnwand, Pressemitteilungen|

Carola Wolle: Klimaziele von Paris ohne Ökodiktatur nicht zu erreichen!

„Wenn selbst Eric Heymann von der ‚Deutsche Bank Research‘ öffentlich meint, dass man ein bestimmtes Maß an ‚Ökodiktatur‘ für akzeptabel halten muss, um sich dem Ziel der Klimaneutralität zu nähern, wird deutlich, auf welchen gefährlichen Weg unser Land inzwischen von einer inkompetenten Regierung geführt wird.“ Mit diesen Worten kommentiert die wirtschaftspolitische Fraktionssprecherin Carola Wolle die jüngste Studie des Wuppertal-Instituts für die Klimaschutzbewegung F4F.

Carola Wolle: AfD fordert weiteren Untersuchungsausschuss ein

„Wenn in dem CDU-geführten Wirtschaftsministerium eine Volljuristin auf Zuruf eine Multimillionen-Vollmacht an den CDU-Mann Sander ausstellt; wenn das CDU-geführte Innenministerium diese Mitarbeiterin anschließend als Landespolizeipräsidentin ernennt und wenn der Stiefsohn der CDU-Kultusministerin augenscheinlich als Pressesprecher der Ingenieurkammer die politische Unterstützung des Projekts aus der Ingenieurkammer mit organisiert, dann kann man zurecht von CDU-Filz sprechen!“ so die Obfrau der AfD-Fraktion im Expo-Untersuchungsausschuss Carola Wolle.