For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat entschieden, dass eine mit 500 Millionen Euro geförderte Forschungsfabrik nicht nach Ulm, sondern nach Münster kommt. In ihren Wahlkreis!

“Wie kann eine Bundesministerin ein Millionen-Projekt in ihren Wahlkreis vergeben, ohne rot zu werden?”, fragte daher die Abgeordnete Carola Wolle MdL im Landtag.

Die entgangenen Subventionen sind für Baden-Württemberg bedauernswert. Vielleicht ist es aber auch eine Chance, eine einseitige Bindung des Landes an die Elektromobiltät zu vermeiden. Getrieben von „Klimaneurosen“ wird schließlich politisch versucht der Autoindustrie die Elektromobilität aufzwängen, während sich das gehypte Thema in anderen Teilen der Welt schon wieder erledigt hat. Schließlich haben sich die Schwachpunkte der Technik schon seit über 100 Jahren nicht geändert.

Wir, die AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, unterstützen technologieoffene Forschung. Wir wollen weltspitze sein und bleiben! Das muss im Interesse unserer Bürger sein!